WILLKOMMEN IN DER ST. NIKOLAUS KIRCHE BEUSTER

Foto: Horst Otto Müller

Finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihren Besuch vor Ort.

Blicken Sie auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück.

Finden Sie aktuelle Veranstaltungen und Termine in unserer Kirche.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, den Förderverein zu unterstützen.

BESUCHEN

HIER FINDEN SIE DIE KIRCHE ST. NIKOLAUS IN BEUSTER

Bürozeiten

Sie erreichen uns:

November bis März haben wir verkürzte Öffnungszeiten:

Montag – Freitag von 10 – 16 Uhr

außerhalb der Öffnungszeiten gern auch auf Anmeldung. Nach Absprache auch an den Wochenenden möglich.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund.

Bitte beachten Sie die veränderten Öffnungszeiten:

ENTDECKEN

Foto von Horst Otto Müller

Die Stiftskirche St. Nikolaus zu Beuster befindet sich in der altmärkischen Wische, im Norden von Sachsen-Anhalt als Ortsteil der Hansestadt Seehausen / Altmark

Lange Zeit auch nur am Rande der Geschichts- und Kunstgeschichtsforschung gelegen, richtet sich nunmehr seit einigen Jahren das Augenmerk vor allem der Backsteinforschung auf dieses ungewöhnliche Bauwerk.

Seit 2007 ist die St. Nikolaus Kirche in das Landesprojekt „Straße der Romanik“ aufgenommen.

In den Mittelpunkt des Interesses rückte die Stiftskirche nach den dendrochronologischen Reihenuntersuchungen in mittelalterlichen Kirchen der Altmark Anfang der 90er Jahre.

„Außergewöhnlich in ihrer formalen Gestalt wie in ihrer Bautechnik
überraschte der Bau von Beuster durch eine ungewöhnlich frühe Datierung. Ergänzt durch dendrochronologische Untersuchungen der letzten Jahre kann nunmehr die Stiftskirche mit Bestimmtheit zu den ältesten, sicher datierten, mittelalterlichen Backsteinbauten nördlich der Alpen gezählt werden.“ (Zitat aus Baugeschichtliche Untersuchung, Bericht, Schöfbeck, 2003)

ERLEBEN

VERANSTALTUNGEN 2021 und Vorschau auf 2022

Je nach Corona-Lage! Informieren Sie sich rechtzeitig und achten Sie auf unsere Pressemitteilungen.

Rossini-Quartett

11. Dezember 2021      fällt aus!

„Weihnachtslieder im Kerzenschein“, Kantorei ArendSEEhausen, Leitung Sophi-Charlotte Sasse

(Beginn wird noch bekannt gegeben)

Veranstaltungen 2022

23. April 2022

16 Uhr, Ausstellungseröffnung, Ilse-Marie Vogel, „Erdverbunden-Himmelwärts“, Dauer bis September

17 Uhr, Konzert, Rhythmus im Blech, Ensemble RiverBrass, aus Beuster

14. Mai 2022

17 Uhr, Konzert, Klassik, Klezmer, Swing, Jazz & Popp, mit Half & Half, Bläser-Quartett aus Berlin

04. Juni 2022

17 Uhr, Konzert, Marimba exklusiv, Fumito Nunoya, Detmold

25. Juni 2022

17 Uhr, Konzert, Virtuoses Akkordeon, Alexandre Bytchkow,Mainz

16. Juli 2022

17 Uhr, Konzert, Meditation bis Schabernack,u.a. Motteten der Renaissance und Volksliedvertonungen, ENSEMBLE NOBILES, Leipzig

06. August 2022

17 Uhr, Konzert, Lieder und Arien, mit Anna-Maria Koßbau – Sopran und Delia Kim-Strootmann – Piano, Detmold

28. August 2022

Stiftungsfest

14 Uhr, Andacht, Pfarrer Christian Buro

anschließend Kaffeetrinken im Pfarrgarten, Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung

17 Uhr, Konzert, 20. musikalisch-literarische Entdeckungsreise auf der Straße der Romanik, Rossini-Quartett und Gäste (Altmärkisches Musikfest)

11. September 2022

ab 10 Uhr, Tag des offenen Denkmals

17. September 2022

17 Uhr, Konzert, ACAPELLA, Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

01. Oktober 2022

17 Uhr, Konzert, Klezmer-Musik, MISCHPOKE, Hamburg

22. Oktober 2022

17 Uhr, Konzert, Slapstick-Comedy Free Jazz impr. Kammermusik, PLAIPER, Berlin, mit Thomas Perztel und Julian Plaickner

10. Dezember 2022

17 Uhr, Konzert, Weihnachtslieder im Kerzenschein, Ensemble RiverBrass, Beuster

UNTERSTÜTZEN

VEREIN

Am 29.01.2001 wird der Förderverein St.- Nikolaus-Kirche Beuster e. V. gegründet. Ziel ist es, die romanische Basilika für den gottesdienstlichen Gebrauch zu sanieren und zu einem kulturellen Zentrum im ländlichen Raum zu machen.

Der Verein ist im Vereinsregister Stendal unter der Nr. VR 52203 eingetragen und dient nach seiner Satzung ausschließlich gemeinnützigen Zwecken (Verweis Satzung)

Der Förderverein hat aktuell 55 Mitglieder, darunter sind als juristische Personen die Hansestadt Seehausen und der Kirchengemeinderat Beuster-Aland.

In den zurückliegenden 7 Jahren hat der Förderverein rund 600 000 Euro zur Sanierung der Kirche beigetragen. Der Gesamtumfang der Sanierungskosten beträgt bisher weit über 1 Million Euro.

Seit 2004 finden in St. Nikolaus Konzerte, Ausstellungen und Lesungen statt. Mit 12 – 15 Kulturveranstaltungen im Jahr leistet der Förderverein seinen Beitrag zur Aufwertung des ländlichen Raumes.

Sichern Sie sich Ihren Stern!
Der Erlös aus der Aktion kommt zur Hälfte der Kirchengemeinde, zweckbestimmt für die weitere Sanierung der Kirche, zur anderen Hälfte dem Förderverein zu Gute.

STERNPATE WERDEN

Wir suchen Paten für die goldenen Sterne in der Kalotte der restaurierten Apsis. Auf solch einem Zertifikat mit Ihrer persönlichen Nummer könnte Ihr Name stehen, der dann auch unter dieser Nummer in die Patenrolle eingetragen wird. Die Patenrolle wird öffentlich in der Kirche ausgehängt bzw. ausgelegt.

Ihr Patengeschenk ist die Einzahlung von 25,00 EURO auf das Konto des Fördervereins (s. u.). Die Einzahlung muss gekennzeichnet sein mit dem Verwendungszweck „Sternpate“. Sobald der Betrag eingegangen ist erhalten Sie ein Zertifikat mit Ihrem Namen. Sternpatenschaften lassen sich auch sehr gut an Verwandte und Freunde zu den verschiedensten Anlässen verschenken, auch zum Gedenken an einen lieben Menschen.

Was ist zu beachten?

Auf jeden Fall muss der Name des zukünftigen Paten (Name und Vorname) angegeben werden. Teilen Sie uns auch  bitte unbedingt die Adresse mit,an die das Zertifikat verschickt werden soll. Der vollständige Name des Paten wird dann mit Angabe des Wohnortes (PLZ)  in die Patenrolle eingetragen, die in der Kirche ausgelegt wird. Bisher haben mehr als 300 Sterne einen Paten gefunden. Über 300 weitere warten darauf.

Wie freuen uns über Ihre Spende!

Ihren Beitrag in Höhe von 25,00 € überweisen Sie bitte unter dem Stichwort „Sternpate“ an den

Förderverein St.-Nikolaus-Kirche Beuster e.V.

IBAN: DE 56 2586 3489 6502 7760 00

BIC: GENODEF1WOT (VR PLUS Altmark-Wendland)

oder

IBAN: DE86 8105 0555 3040 0060 79

BIC: NOLADE21SDL (Kreissparkasse Stendal)

Das Zertifikat wird Ihnen dann per Post zugeschickt.